LAMPE BERGER: Unerreicht, wenn es um Reinigung und Beduftung der Raumluft geht

LAMPE BERGER, über 100 Jahr Geschichte
Um ein wichtiges Anliegen der damaligen Zeit, nämlich Keimfreiheit in Krankenhäusern zu erfüllen, erfindet Maurice Berger im Jahr 1898 das Katalyse-Diffusionssystem und reicht hierfür einen Patentantrag ein. Diese revolutionäre Technologie, welche die Luft in geschlossenen Räumen reinigt und die noch durch die fabelhafte Idee aufgewertet wird, sie mit Duft zu verfeinern, wird bald auch für private Zwecke genutzt. So entsteht das Unternehmen LAMPE BERGER.
Dieses Unternehmen entwickelt sich ständig weiter und eröffnet sich immer wieder neue Wege. Dies ist sicherlich der Grund dafür, dass es auch im heutigen 21. Jahrhundert noch eine wichtige Rolle im Leben der Menschen spielt.

Eine einzigartige Technologie
Dank ihres exklusiven Brenners reinigt und beduftet die LAMPE BERGER die Raumluft wie kein anderes System. Bei der Diffusion per Katalyse werden die für die unerwünschten Gerüche verantwortlichen Moleküle regelrecht zerstört. Die Beduftung erfolgt schnell, gleichmäßig und dauerhaft, selbst in großen Räumen

MAISON BERGER PARIS, eine Garantie für Qualität

LAMPE BERGER ist in jeder Hinsicht auf äußerste Qualität bedacht und hat es ich zur Aufgabe gemacht, nur vollständig kontrollierte Substanzen in die Luft abzugeben. Von einem unabhängigen Labor regelmäßig durchgeführte Tests bestätigen die Abwesenheit von Rauch und BTEX (Benzol, Styrol, Naphthalen, Formaldehyd und Acetaldehyd) während des Betriebs der Lampe. Eine wichtige Garantie für alle diejenigen, die auf die Qualität der von ihnen eingeatmeten Luft achten, was in diesem Umfang nur auf wenige Produkte zutrifft.
Im Übrigen verpflichtet MAISON BERGER die größten Parfumeure, mit denen sie zusammenarbeiten, zu internen spezifischen Normen, strengere Normen als die geforderten des europäischen und amerikanischen Arzneibuches und auch der IFRA (International Fragrances Association).
Eine wichtige Garantie für all diejenigen, die sich Gedanken um die Qualität der von Ihnen eingeatmeten Luft machen. Nur wenige Produkte gewährleiten eine solche Garantie. Aus Sorge um das Wohlergehen seiner Kunden hat auch die tadellose Etikettierung seiner Produkte, entsprechend den geltenden Vorschriften, für Lampe Berger Priorität.
Diese hohen Qualitätsansprüche stellt MAISON BERGER auch an die Herstellung der Lampen.
Es werden systematische Kontrollen bei Entgegennahme jedes Lampenkörpers durchgeführt. Bei einer handwerklichen Herstellung wie bei einer Porzellanlampe ist die Kontrolle 100% manuell, bei einer industriellen Verarbeitung werden Stichproben gewährleistet.
Alle Lampen werden selbstverständlich im Werk von MAISON BERGER eingefasst, um die Dichtheit zu garantieren und sie anschließend zu verpacken und in die ganze Welt zu verschicken.

Eine Parfumkollektion, kreiert von französischen Meisterparfumeuren

Als Inspirationsquellen für die Kollektion der Düfte, die Parfums de Maison, dienen die Natur sowie Reisen in weit entfernte Länder. Sie beinhaltet über 50 Düfte, die zum täglichen Wohlbefinden beitragen. Die nostalgisch geprägte Kollektion 2014 präsentiert Duftsouvenire französischer Meisterparfumeure. Jeder Neuheit liegt ein persönliches Erlebnis, eine intime Erinnerung eines Meisterparfumeurs, zugrunde. Diese Düfte rufen in jedem von uns eine eigene Assoziation hervor. 

MAISON BERGER Paris fasst all diese besonderen Kindheitsmomente zusammen und verbindet sie in einer Symphonie der verschiedensten Duftnoten. Düfte, die überschwängliche Gefühle und prickelnde Heiterkeit ausdrücken, exotische und kräftige Nuancen, Ambernoten … Bei der Auswahl der Parfums ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt.

KONTAKT
BUTIGLEREI
HAUPSTRASSE 8
63911 KLINGENBERG
TELEFON
09372 - 20 07 44 6
info@butiglerei.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag: 14 - 18 Uhr
Dienstag bis Freitag:
9 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 14 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN
IM AUGUST
Dienstag bis Freitag:
9 - 12 Uhr
Samstag: 9 - 14 Uhr